Erster Girls' Day bei SCHWARZ & SOHN in Mainburg

10.05.2017

Am 26.04.2017 fand bundesweit wieder der beliebte Girls' Day statt - dieses Jahr zum ersten Mal auch bei SCHWARZ & SOHN in Mainburg. Sechs Schülerinnen im Alter von 13 bis 17 Jahren verschiedener Schulen nahmen die Gelegenheit war, in das Berufsfeld des Groß- und Außenhandels bei dem hiesigen Bauzentrum „hineinzuschnuppern“.

Nach einer kurzen Begrüßung wurde das Familienunternehmen SCHWARZ & SOHN vorgestellt und seine Kompetenzen sowie sein umfangreiches Sortiment erläutert. Dann ging es auch schon in die einzelnen Abteilungen. Die Schülerinnen erhielten Einblicke in die Aufgaben des Einkaufs, der Rechnungskontrolle, der Buchhaltung, der Serviceabteilung und der verschiedenen Verkaufsbereiche.

Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten die gewonnenen Eindrücke und Erfahrungen ausgetauscht werden. Viel zu schnell war dieser Berufsorientierungstag vorbei und die Schülerinnen wurden mit einer kleinen Aufmerksamkeit am Ende ihres „ersten Arbeitstages“ verabschiedet.

Aufgrund der positiven Rückmeldungen sowohl seitens der Schülerinnen als auch innerhalb des Unternehmens sind sich alle einig, dass dies sicher nicht der letzte Girls' Day bei SCHWARZ & SOHN gewesen ist!