Ein Hauch von bella italia

„Italienischer Abend“ in Ausstellungsräumen von SCHWARZ & SOHN

29.10.2018

Mainburg. In den Ausstellungsräumen der SCHWARZ & SOHN Gruppe fand am vergangenen Freitag die Veranstaltung „Italienischer Abend“ mit dem Motto Südtirol statt. Über 500 Besucher erlebten einen entspannten Abend in mediterraner Atmosphäre mit Geschäftspartnern, Kunden und Angestellten.

Geboren wurde die Idee während der Fliesenmesse in Italien. In weiteren Gesprächen wurde an der Umsetzung gefeilt. Die mitausstellenden Firmen waren ebenso begeistert wie die Besucher. Die Abendveranstaltung fand bei bestem Wetter auf dem ansprechend gestalteten Gelände am Alten Bahnhof großen Anklang.

Bereits um kurz vor 16 Uhr erschienen die ersten Gäste. Die Verkaufs- und Präsentationsräume von Schwarz & Sohn verwandelten sich dank der eifrigen Mitarbeiter in eine Art „italienische Einkaufspassage“: Weinverkostung durch die Firma Lutzenburger, Schuhe und Lederwaren des Schuhhauses Zirngibl, Gewürze von Madavanilla, Modeschmuck von Dekoster und Energetix.

Die Bewirtung blieb dem Motto treu: Bei Pizza, Pasta und Südtiroler Speckbrettl saßen die Besucher/innen in der großzügigen Ausstellung zusammen und genossen die musikalische Untermalung von Roberto de Zuani.

Die Mitarbeiter sorgten für den reibungslosen Getränkeausschank – jeder Gast erhielt zur Begrüßung einen Aperol Spritz. Schwerpunkt war die Präsentation des umfangreichen Fliesensortiments, inspiriert von den neuesten Fliesentrend der Messe in Italien.

Mit Vorfreude wird bereits die nächste Veranstaltung der Firma SCHWARZ & SOHN erwartet. Mehr Bilder des heiteren Abends sind auf der Facebook-Seite des Unternehmens zu finden.